Parship – Partnervorschläge, die wirklich passen

PARSHIP.de - Das OriginalGanz gleich, wo man sich im Internet auch umsieht – immer wieder ist von Parship die Rede, wenn es um Single-Börsen geht. So wird die Plattform nicht nur reihenweise als Testsieger gekürt, sondern gilt mitunter als seriöses und zuverlässiges Vermittlungsportal. Bei genauerer Betrachtung wird auch recht schnell klar, warum das so ist: die Startseite strahlt bereits ein klare Linie, Hochwertigkeit und Zuverlässigkeit aus. Kein Wunder also, weshalb sich zahlreiche Alleinstehende für diesen Weg entscheiden, wenn sie einen Partner suchen. Doch was hat die Partnervermittlung wirklich zu bieten? Und ist Parship tatsächlich so gut, wie die Medien uns weismachen möchten?Verliebtes Paar bei Sonnenuntergang am Strand

Der Erfolg gibt Parship recht

Mit über 5 Millionen Mitgliedern gilt Parship als führendste Singlebörse im Internet. Weltweit genießen inzwischen 11 Millionen User die Möglichkeiten des Kennenlernens und bilden somit eine starke Gemeinschaft in der Cyberwelt. Doch nicht nur die Anmeldung ist überaus einfach, sondern auch die Suche nach Gleichgesinnten. Nach dem Login kann es bereits mit der Kontaktaufnahme losgehen, da jeder neue User direkt einige Partnervorschläge präsentiert bekommt. Diese Partnervorschläge werden auf der Grundlage eines wissenschaftlichen Match-Verfahrens und den im Persönlichkeitstest hinterlegten Daten generiert. Damit dieses Vorhaben auch von Erfolg gekrönt ist, bietet Parship einige Gadgets an, damit Anwender schneller gefunden werden können.

Mit dem Persönlichkeitstest geht es bereits los – mit diesem Test sollen User sich selbst darstellen. Durch diese Mithilfe können passende Partner schneller und ebenso zielgerechter herausgefiltert werden. Dieses Prinzip scheint aufzugehen, bewerten zahlreiche Dating-Experten die Website nicht nur als aussagekräftig, sondern auch als übersichtlich und strukturiert mit zahlreichen Möglichkeiten, Kommunikationen zu schaffen.

Die Anmeldung ist kostenfrei, beschränkt sich allerdings hier erstmal nur auf den schlichten Besuch. Jeder Anwender kann sich zunächst an die Plattform gewöhnen, sich umsehen und auch bis zu zwei Nachrichten gratis an anderen Nutzer verschicken. Soll der Kontakt hingegen intensiviert werden, ist eine Premium-Mitgliedschaft von Nöten.

Kostenlos anmelden bei Parship

Kosten und Preise bei Parship

Natürlich interessieren die meisten Parship Mitglieder nicht nur die Funktionen und Gestaltung der Seite. Das Augenmerk richtet sich auch auf die Kostengestaltung. Um in den vollen Genuss der zahlreichen Highlights zu kommen, ist eine Premium-Mitgliedschaft bei Parship unabdingbar. Da sich die Plattform auf ihren Vermittlungserfolg beruft, der immer bei 38% und somit recht hoch angelegt ist, sind die Kosten im normalen Segment angesetzt. Die Preise der Premium-Mitgliedschaften sind zudem gegliedert und stellen sich wie folgt dar:

  • 2 Jahre = 29,90€ / Monat
  • 1 Jahr = 39,90€ / Monat
  • 1/2 Jahr = 54,90€ / Monat

08 04 Banner Profilanschauen 300x250 uniAlle Zahlungen können je nach Gusto per Kreditkarte, via PayPal oder gar über Bankeinzug getilgt werden. Wer mag und auf Nummer sicher gehen möchte, kann diese Premium-Mitgliedschaft zunächst antesten. Derzeit bietet Parship seinen Interessenten 3 Tage Premium-Mitgliedschaft kostenfrei an, um sich mit den Seiten der Vermittlungsagentur vertraut zu machen und ein wenig die Atmosphäre kennenzulernen. Dieses Angebot ist an keine Folgeverträge geknüpft. Wer nicht mehr dabei sein möchte und schnell kündigen will, der trägt sich aus diesem Probe-Abo mit einem Mausklick wieder aus.

Wird hingegen festgestellt, dass diese Partnerbörse genau richtig ist, jedoch die Kosten zu hoch empfunden werden, so dürfen sich Interessierte per E-Mail für den Newsletter eintragen lassen und können auf vielversprechende Sonderaktionen oder Rabatte warten.

Ein Unternehmen, das Seriosität ausstrahlt

Nicht nur der Aufbau von Parship spricht eine eigene Sprache – immer mehr Anwender sind auch von den Qualitäten überzeugt. Indes musste sich die Parship GmbH verschiedenen Tests unterziehen, erhielt infolge dessen jedoch zahlreiche Auszeichnungen und Preise verliehen. Bei diesem und jenen Test ging das Portal sogar als Gesamt-Sieger hervor – wie auch bei uns.

  • 2005: Stiftung Warentest bestimmt Parship als Testsieger unter den Single-Börsen
  • 2010: Testsieger.de verleiht Parship GmbH den Titel „Testsieger“
  • 2013: DISQ Studie Partnerbörse – Testsieger = Parship als beste Online-Partnervermittlung
  • 2013: DISQ Studie Partnerbörse – 1. Platz für Parship im Hinblick auf Leistungen und Preise
  • 2015: Date-guide.de – Sieger im Dating-Seiten-Vergleich gegenüber 5 Konkurrenten

Diese Aufzählung umfasst jedoch nur eine kleine Reihe von Auszeichnungen, mit denen sich Parship in der Vergangenheit rühmen durfte. Der persönliche Test ist natürlich wesentlich aussagekräftiger – wer somit insbesondere zwischen 20 und 40 Jahren und auf der Suche nach einem geeigneten Partner ist, hat auf diesem Portal gute Chancen, das Gesuch zu erfüllen. Die Mitgliederstruktur zeigt zudem, dass fasst genauso viele Männer wie Frauen über Parship ihr Glück versuchen. Ein Grund für den Erfolg von Parship liegt wohl auch in der Profilberatung. So erhalten Parship Mitglieder eine kostenlose Profilberatung und zahlreiche Tipps, um sich bestmöglich zu präsentieren. Ein Vermittlungsprinzip, das erwiesenermaßen aufgeht!

Gegründet im Jahr 2000 in Hamburg, ging Parship am Valentinstag 2001 schließlich online und konnte dabei als Wegbereiter von zahlreichen Singles behilflich sein. Von den vielen Registrierten, die sich seitdem auf dem Portal angemeldet haben, kommen wöchentlich rund 22.000 Neuanmeldungen dazu. Mit weit über 600.000 Logins pro Woche zählt diese Single-Börse mittlerweile zu den erfolgreichen Marktführern in der Partner-Vermittlungsbranche, noch weit vor Mitkonkurrenten wie etwa elitepartner. Dabei richtet sich die Dating-Agentur in erster Linie an aktive und anspruchsvolle Alleinstehende, die auf der Suche nach einer ernsthaften, dauerhaften Beziehung sind.

Kostenlos anmelden bei Parship

Ist der richtige Partner für mich dabei?

Wenn man den Zahlen trauen darf, dann ganz bestimmt. Weltweit haben sich 11 Millionen Singles bereits registriert, davon waren über 5 Millionen Anmeldungen aus Deutschland dabei. Laut einer recht aktuellen Studie aus dem Jahr 2013 liegt die Quote der Akademiker und Studierenden sogar bei ungefähr 52% – Personen mit Stil und Bildung sind auf Parship somit zahlreich vorhanden.

Was das Alter betrifft, so finden sich aufgrund der Mitgliederstruktur vornehmlich Singles im Alter zwischen 25 und 59 Jahren. Markant sind die Mitgliedszahlen, die sich aus Städten wie Hamburg, Berlin oder Bremen angemeldet haben – hier ist eine enorme Mitgliederdichte zu verzeichnen. Der Rest der Parship Mitglieder ist gleichmäßig auf die anderen Bundesländer verteilt. Auch im Hinblick auf das Geschlechterverhältnis bleiben kaum Wünsche hoffen. Der Frauenanteil liegt leicht höher bei 51%. Somit können sich Personen, die sich auf Parship registrieren, auf ein ausgewogenes Männer-Frauen-Verhältnis freuen.

Wie kann ich mich anmelden?

Die Registratur bei Parship erfolgt einfach und ist kaum der Rede wert. Wesentlich interessanter gestaltet sich der Persönlichkeitstest,11 03 Banner Testfragen 300x600 der ungefähr eine halbe Stunde Zeit in Anspruch nimmt, recht abwechslungsreich gestaltet ist und mit Fragen aus verschiedenen Lebensbereichen ausgezeichnet wurde. Durch das Ausfüllen des Tests, sollen die verschiedenen Partnervorschläge gezielter ausfallen, sodass sich Kontaktaufnahmen leichter gestalten. Dabei sollen Gemeinsamkeiten und gleichartige Interessen einen erfassbareren Einstieg in die Kommunikation ermöglichen.

Neben diesem Matching haben die Mitglieder ebenso die Chance, sich im Forum umzuschauen, das bunte Magazin kennenzulernen oder im Blog zu stöbern. Die Seite ist sehr übersichtlich und neutral gehalten, sodass auch bei einem längeren Aufenthalt keine Störfaktoren wie Werbebanner oder ein zu knalliger Internetauftritt als unangenehm empfunden wird.

Das eigene Profil erinnert im Groben dem Stil von Facebook. Hier hebt sich Parship von anderen Single-Börsen geschickt ab und ermöglicht den Usern neben einem Profilbild auch die Bestimmung eines Titelbildes. Die einzelnen Bereiche zu Vorlieben, Hobbies und Partner-Interessen sind ideal gebündelt, um einen praktischen Überblick zu vermitteln. Damit auch auf diesen Seiten die Anonymität nicht zu kurz kommt, ist der Wohnort der Nutzer nicht direkt für alle Parship Mitglieder sichtbar. Wer demnach wissen möchte, woher der- oder diejenige stammt, muss eine direkte Anfrage vornehmen.

Für all diejenigen, die sich nicht trauen, eine private Mitteilung zu versenden, bietet Parship weitere Möglichkeiten zur Kommunikationsaufnahme an. Demnach können

  • Spaßfragen versendet
  • Lächeln übermittelt
  • Komplimente zum Profil

gemacht werden. Durch diese Maßnahmen können erste Kontakte geknüpft werden, die vielleicht mehr Nähe während der Partnersuche versprechen können.

Kostenlos anmelden bei Parship

Adieu, au revoir und auf Wiedersehen

Irgendwann müssen wir alle gehen – wer einfach keine Lust mehr auf Parship hat, vielleicht auch die wahre Liebe des Lebens gefunden hat oder keine Zeit mehr für die Dating Seiten aufbringen kann, der darf seine Mitgliedschaft 09 04 Banner Profilbildnachrichten 300x250 unijederzeit kündigen. Die Kündigung sollte am besten in Textform niedergeschrieben werden und kann per Post oder Fax versendet werden. Die jeweiligen Kündigungsfristen sind in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen verfasst.

Wichtig: wer nicht pünktlich kündigt, hat hier leider das Nachsehen. Nach der Frist verlängert sich die Teilnahme am Dating Vergnügen nämlich um ein weiteres Jahr.

Neben der Kündigung kann das Profil auch schnell und unkompliziert gelöscht werden. Hierfür nutzen die Mitglieder einfach die Einstellungen im System, in dem auch das Profil verwaltet werden kann. Unter dem Passus „Profilstatus“ lässt sich das eigene Profil mit einem schlichten Mausklick dauerhaft löschen.

Fazit zu Parship

Zahlreicher Sieger bei unterschiedlichen Tests, Mitgliederprüfungen, gehobene Sicherheit und keine Datenschutzlücken. Bei Parship wird Online Dating nicht dem Zufall überlassen. Mit TV- und Print-Kampangen wird dem Dating Portal noch mehr Bekanntheit geschenkt – kein Wunder, ist dieses Portal zur Partnersuche seit der Errichtung ausnahmslos erfolgreich.

Auch im Bereich Seriosität werden keine Abstriche gemacht. Der Kundenservice verliest jedes Profil und bietet den Mitgliedern maximale Sicherheit. Dank der SSL-Verschlüsselung dürfen sich Anwender auf den Seiten von Parship überaus sicher fühlen. Diese Prämisse wird zudem vom TÜV-Siegel s@fer-shopping unterstrichen, welches den Sicherheitsstandard kennzeichnet.

Doch nicht nur die Sicherheit spielt bei der Partner-Börse eine wichtige Rolle. Erstaunlich hohe Erfolgsquoten, Benutzerfreundlichkeit und Profilberatung aber auch die zahlreichen Gratisfunktionen sprechen für Parship. Neben dem Persönlichkeitstest können Anwender auf verschiedenen Wegen Mitglieder kennenlernen und sich mit ihnen austauschen. Für Fragen, Anregungen oder Tipps sind andere Nutzer im Parship Forum behilflich und wer noch mehr über Partnerschaften, Trends, Treffen oder Locations erfahren möchte, kann im Blog oder im abwechslungsreichen Parship-Magazin nachforschen.

Ganz gleich, in welche Richtung sich die Interessierten begeben – sie werden auf vielfältige Art und Weise ihren Spaß bei Parship haben. Ob hier auch die große Liebe zu finden ist? Vielleicht. Allerdings muss diese Maßgabe im Selbsttest ausgemacht werden. An Usern scheint es dem Portal zumindest nicht zu mangeln, sind täglich mehrere 100.000 Gleichgesinnte auf den Seiten der  Partner-Vermittlung unterwegs und hegen allesamt dasselbe Ziel: den richtigen Partner fürs Leben zu finden.

Kostenlos anmelden bei Parship
PARSHIP.de - Das Original