Liebt er mich? – Liebesgefühle testen

Du möchtest wissen, ob dich dein Partner wirklich liebt oder ob er dich nur als Trostpflaster verwendet? Für dich selber kannst du beantworten, ob du deinen mit Blütenblättern herausfinden, ob er mich liebtPartner liebst. Aber wie es mit den Liebesgefühlen des Partners aussieht, ist nicht so einfach herauszubekommen.

Frauen sprechen gerne einmal über die eigenen Gefühle. Doch bei Männern gestaltet sich das meistens anders. Sie blocken ab und scheuen sogar davor, die drei magischen Worte zur Frau zu sagen. Dass da bei der Frau schnell Zweifel aufkommen, ist kein Wunder. Doch es gibt einige Kleinigkeiten, an denen du herausfinden kannst, ob er dich wirklich liebt.

Die Körpersprache spricht Bände

Die Körpersprache ist besonders wichtig. Beobachte also, wie sich dein Partner so im Alltag verhält. Umarmt er dich zu jeder Gelegenheit in der Öffentlichkeit? Schaut er dir oft lange in die Augen? Das sind bereits Zeichen für seine Zuneigung. Falls er auch Treffen mit seinen Kumpels absagt oder auf ein heißgeliebtes Fußballspiel verzichtet, nur um mit dir zusammen zu sein, so brauchst du eigentlich gar nicht weiter zu hinterfragen. Da sollte klar sein, dass er dich liebt.

Sorgen solltest du dir machen, wenn er all die Dinge nicht macht. Wenn er lieber mit seinen Kumpels abhängt anstatt mit dir oder wenn er lieber Fußball schaut, so könnte das weitere Fragen aufwerfen.

Diese Zeichen stehen für die Liebe

Wenn dein Freund mit seinen Kumpels über dich redet, ist das ebenfalls ein gutes Zeichen. Er scheint von dir zu schwärmen. Triffst du zum ersten Mal auf seine Freunde und scheinen die dich gut zu kennen, so weißt du, dass er mit ihnen über dich geredet hat. Ein Partner, der auch bei kurzer Abwesenheit immer wieder SMSen schickt, liebt dich mit großer Wahrscheinlichkeit.

Auch während der Gespräche mit dem Partner solltest du genau aufpassen. Redet er in der „Wir“-Form anstatt in der „Ich“-Form, so kann er sich eine gemeinsame Zukunft mit dir vorstellen. Bei Bedarf kannst du auch einen Liebestest durchführen, um endlich Klarheit zu haben, wie es um die Gefühle des Partners wirklich steht.

Lange Beziehung – Wie steht es mit der Liebe?

In einer langen Beziehung kann es auch immer wieder vorkommen, dass die Worte „Ich liebe dich“ nur spärlich oder gar nicht verwendet werden. Anfangs hat dich der Partner vielleicht gelegentlich mit Blumen, Pralinenkästen oder anderen Kleinigkeiten überrascht. Doch das nimmt erfahrungsgemäß im Laufe der Zeit ab. So weiß man gar nicht, wie es überhaupt um die Liebe bestimmt ist.

Doch es gibt Kleinigkeiten, die darauf hindeuten, dass dich der Partner noch liebt. Eine spontane Einladung zum Essen, ein gemütlicher Spaziergang mit Händchenhalten und weitere Kleinigkeiten sprechen dafür, dass der Partner dich liebt. Als Liebesbeweis kannst du dir ja ganz verrückte Dinge einfallen lassen. Ist dein Partner mit dabei, so kannst du dir ganz sicher sein, dass er dich liebt. Wie wäre es damit, in einen Baumstamm ein Herz mit euren Initialen zu schnitzen? Oder ein gemeinsamer Fallschirmsprung? Vielleicht ist auch ein Karaoke-Abend etwas für euch. Ihr könntet zusammen ein tolles Lied vor lauter Publikum singen.

Liebt er mich? – So bekommst du Gewissheit
Bewerte diese Inhalte